•  es spielen immer 6 gegen 6

  •  übermäßige Netzberührung gibt Punkt für gegnerisches Team

  •  Heimmannschaft vom Vorspiel ist Schiedsrichter

  •  Gastmannschaft vom Vorspiel stellt den Punktezähler

  •  Alle Körperteile sind erlaubt

  •  Angabenwechsel beim Punkt (Rotieren)

  •  Angabe hinter der Linie

  •  Wenn die Linie wackelt zählt der Punkt

  •  nach Berührung des Balles, muss er entweder über das Netz oder zu einem Mitspieler gespielt werden

  •  maximal 3 Berührungen im Feld

  •  Der Vordermann darf beim Aufschlag des Gegners nicht blocken

  •  Netzroller bei Angabe gibt Wiederholung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.